Kreisverband Ebersberg

Bereitschaft Markt Schwaben

Herzlich Willkommen!

Sanitätsdienst
Sie benötigen für Ihre Veranstaltung einen professionellen und qualifizierten Sanitätsdienst? Dann senden Sie uns gleich hier über unser Formular eine Anfrage, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen! zum Formular

JRK-Gruppe
Seit Anfang 2017 gibt es in Markt Schwaben eine Gruppe des Jugendrotkreuzes. Hier werden Kinder und Jugendliche auf ihre spätere Aufgabe als Sanitäter vorbereitet. Interesse? Mehr erfahren Sie hier.

Leitung                    Aktuell übernimmt Anno Haase die Position des Bereitschaftsleiters. Zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter wurde Roland Feineis ernannt. Die Position des Bereitschaftsarztes hält Dr. Georg Holley inne. 

24 Stunden Übung 2022

Am Wochenende vom 24.09.2022 und 25.09.2022 fand nach längerer, pandemiebedingter Pause endlich wieder eine Übung im größeren Stil statt. Hierbei wurden in 24 Stunden verschiedene realistische Fallbeispiele von unserer JRK - Gruppe, sowie dem Katastrophenschutz des Landkreises abgearbeitet. Es handelte sich unter anderem um ein Großschadensereignis, Verkehrsunfälle, eine Wasserrettung und weitere verschiedenen Versorgungen. An der Übung nahmen neben dem BRK noch das THW Markt Schwaben, sowie die Freiwillige Feuerwehr Anzing teil. Insgesamt waren über 120 Ehrenamtliche beteiligt, die um die 30 realistische Szenarien in und um Markt Schwaben möglich machten. Einen näheren Bericht finden Sie hier!

Neue Notfallrucksäcke für die Bereitschaft! 

Die Bereitschaft Markt Schwaben hat sich dafür entschieden, neue Notfallrucksäcke der Firma PAX zu beschaffen. Diese sollen auf zukünftigen Sanitätsdiensten zum Einsatz kommen. Grund für die Ersetzung der alten Rucksäcke war, dass diese auf weiten Strecken, die wir auf Sanitätsdiensten oft haben, sehr schwer wurden, da die Sauerstoffflasche zusätzlich zum anderen Material in diesem Rucksack vorgehalten wurde. Zudem waren sie auch stark abgenutzt. Daher hat sich die Bereitschaftsleitung dazu entschieden, auf ein 2-Rucksack-System umzusteigen. So haben wir jetzt einen „Kreislauf-Rucksack“, um Verletzungen zu versorgen und die Vitalwerte zu messen. In der separaten „Atmungs-Tasche“ befindet sich nun unsere Sauerstoffflasche, sowie auch der Beatmungsbeutel und alles weitere, was zum Thema Atmung und Atemwegssicherung gehört.
Auch das Thema Desinfektion wird mit den neuen Rucksäcken deutlich erleichtert, da die Modultaschen im inneren des Rucksackes nicht mehr mit Klett, sondern mit Magneten befestigt werden. Dadurch ergibt sich eine sehr leicht zu reinigende Fläche der Rucksäcke und Modultaschen.

Die alten Rucksäcke wurden zu Übungsrucksäcken umgestaltet, die den ähnlichen Aufbau wie die neuen Rucksäcke haben, um unser Personal bestmöglich auf die Einsätze vorbereiten zu können.

Aktiv werden in der BRK Bereitschaft Markt Schwaben!

Sie möchten sich ehrenamtlich bei uns engagieren? Bei uns haben Sie viele Möglichkeiten, sich einzubringen. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei oder kontaktieren Sie uns mit dem KontaktformularWir freuen uns auf Sie! Mehr Infos hier!

E-Mail
Anruf
Karte
Infos